Bundesbeauftragter VK Messe

Alexander Kille ist Bundesbeauftragter des Ressorts Verbandskommunikation für den Bereich Messe seit dem Jahr 2010.

Zu seiner Person:

Alexander Kille ist 1981 geboren. Beruflich arbeitet er beim Johanniter Regionalverband Rhein-Main als Bereichsleiter Rettungsdienst. Davor war er lange Zeit als Lichttechniker und Projektleiter in den Bereichen Veranstaltungstechnik, Eventdienstleitungen und Messebau tätig.

Tätigkeiten in der DLRG:

Er ist seit 1991 Mitglied der DLRG und seither in verschiedenen Bereichen, vornehmlich im Einsatz, in der Jugend und in der Verbandskommunikation aktiv. In der Ortsgruppe Rastatt im Landesverband Baden ist er unter anderem als Bootsführer und Wachleiter aktiv, seit 1997 kontinuierlich auch im ZWRD-K an der Ostsee. 

Der erste Kontakt mit der Verbandskommunikation in der DLRG war von 1996 bis 1999 in der Arbeitsgemeinschaft DLRG-Jugend Baden-Württemberg im Ressortstab Öffentlichkeitsarbeit.

2014 wurde er mit dem Verdienstabzeichen der DLRG in Silber ausgezeichnet.

Seine Aufgabe als Bundesbeauftragter Messe:

  • Betreuung von Messeauftritten der Bundesebene
  • Weiterentwicklung des Messekonzeptes des Präsidiums
  • Unterstützung von Gliederungen bei Messeauftritten
  • Mitarbeit bei anderen Auftritten des Präsidiums