NIVEA-Logo mit Link

DLRG und NIVEA: Eine Kooperation mit Tradition

Die Sicherheit für Kinder im, am und auf dem Wasser - das ist der verbindende Kern der jahrzehntelangen Partnerschaft der DLRG mit der Beiersdorf AG in Hamburg.

Neben dem langen Bestand der Kooperation zwischen der weltgrößten Wasserrettungsorganisation und Deutschlands führende Hautpflegemarke ist die konsequente Ausrichtung der Kooperation auf gemeinsame Projekte eines der Markenzeichen dieser Partnerschaft.

Gemeinsame Aktionen und Aktivitäten sowie Unterstützung beispielsweise in den Bereichen Schwimmausbildung im In- und Ausland, Aufklärung über die Gefahren im und am Wasser, Wasserrettungsdienst und Stationsausrüstungen tragen dazu bei, die Sicherheit in der Wasserfreizeit zu erhöhen.

Besuchen Sie auch unsere Kooperationsmicrosite auf NIVEA.de und erfahren Sie mehr über das Engagement der Beiersdorf AG für die DLRG.

Strandfest


Um die Kinder rund ums Thema "Wasser" fit zu machen, veranstaltet die DLRG und ihr Partner NIVEA mit ihrem Seehund Nobbi seit 1989 ihre Strandfest-Tournee.

Mehr zum Strandfest erfahren Sie hier

NIVEA Preis


Seit 30 Jahren verleihen die DLRG und die Beiersdorf AG den NIVEA-Preis für Lebensretter. Der mit insgesamt 19.000 Euro dotierte Preis ist bundesweit die einzige Auszeichnung für Wasserrettung.

Weitere Infos

Kindergartenprojekt


Beim DLRG/NIVEA Kindergartenprojekt klären speziell ausgebildete DLRG-Animateure Vorschulkinder spielerisch über Gefahren im und am Wasser auf.

Mehr zum DLRG-NIVEA-Kindergartenprojekt


Das Kindersuchband


An allen Wasserrettungsstationen der DLRG an der deutschen Nord- und Ostseeküste erhalten Eltern für Ihre Kinder kostenlose dehnbare Armbändchen aus Silikon, die am Handgelenk getragen werden.

Weitere Informationen

Schwimmen lernen


Zielgruppe sind Erzieher-/innen, die vor Ort im Rettungsschwimmen ausgebildet werden und dann durch den DLRG-Bundesverband eine Fortbildung zur Wasserbewältigung und Wassergewöhnung erhalten.

Einzelheiten gibt es hier