25.07.2019 Donnerstag  Museumspädagogisches Projekt

Das DLRG-Online-Museum sucht Geschichtsdetektive

In den Osterferien starten wir ein spannendes Forschungsprojekt für Kinder im Alter von 9 – 12 Jahren mit der DLRG Friedrichshain-Kreuzberg. Wir fragen: „Seit wann und wo konnten die Kreuzberger früher schwimmen lernen und baden gehen?“ Dieses Rätsel gilt es für die Geschichtsdetektive zu lösen. Auf unseren Expeditionen nach verlorenen Schwimmbädern in Museen, Archiven und in Kreuzberg selbst werden wir die einzelnen Puzzlestücke aufspüren. Das vollständige Bild werden wir dann in einem selbstgemachten Film vorstellen. Während unseres Abschlussfestes übergeben wir dem DLRG Museum unseren Film, der dann auf der Museumswebsite auch für andere Entdecker zu finden sein. 

Wann: Ferienworkshop vom 23. bis 26. April, 12 – 18 Uhr (Weitere Projekttermine für den Filmdreh im Mai und Juni nach Absprache.)

Wo: DLRG Friedrichshain-Kreuzberg Geschäftsstelle, Schleiermacherstr. 37, 10961 Berlin

Anmeldung bei: florian.fischer@dlrg.de 

Das Angebot incl. Verpflegung ist kostenfrei.

Mit freundlicher Unterstützung von:
Deutscher Museums Bund, Bundesministerium für Bildung und Förderung und Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung.

Kategorie(n)
Online-Museum

Von: DLRG-Museum

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an DLRG-Museum:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden