E-Mail an Martin Holzhause:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

20.12.2016 Dienstag Elena Prelle wird neue Bundestrainerin der DLRG

Elena Prelle wird die neue Bundestrainerin der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG). Die Italienerin hat bisher als Trainerin im Rettungsschwimmen in ihrer Heimat gearbeitet und war selbst viele Jahre aktive Rettungssportlerin. Neben zahlreichen Welt- und Europameistertiteln hat sie mehrere Welt- und Europarekorde aufgestellt. Elena Prelle übernimmt am 1. Februar 2017 den Job der Bundestrainerin von Susanne Ehling, die ihre Arbeit zum Jahreswechsel beendet.

Als Assistenztrainer wird Kai-Uwe Schirmer der neuen Bundestrainerin in Teilzeit zur Seite stehen. Der 28-Jährige, der kurz vor dem Abschluss seines Sportstudiums steht, nimmt seine Arbeit voraussichtlich am 15. Januar 2017 auf. Bis zu diesem Zeitpunkt wird der Welt- und Europameister, der im November seine Karriere in der Nationalmannschaft beendet hatte, als Aktivensprecher ausscheiden. Die Nachfolge soll kurzfristig geregelt werden. In der Zwischenzeit steht Alena Kröhler als Aktivensprecherin zur Verfügung.

Als Assistenztrainer wird Kai-Uwe Schirmer die Bundestrainerin in der Arbeit am Becken, aber auch bei administrativen Aufgaben unterstützen.

Kategorie(n)
Rettungssport, Rettungssport aktuell
In Verbindung stehende(r) Artikel
Interview mit Bundes- Trainerin & Kapitän

Von: Martin Holzhause

zurück zur News-Übersicht

Kommentieren