Bootsführerscheine der DLRG

DLRG-Motorboote sind wichtige Einsatzmittel. Ihre Bedienung und Beherrschung - insbesondere unter schwierigen Einsatzbedingungen - erfordert ein umfangreiches Fachwissen und praktische Fertigkeiten. Beides wird durch die Ausbildung für den DLRG-Bootsführerschein vermittelt und durch eine Prüfung nachgewiesen. Der Bootsführerschein A kann auf den amtlichen Sportbootführerschein Binnen umgeschrieben werden.

 

Von der DLRG werden folgende Bootsführerscheine ausgestellt:

 

Weitere Informationen und Downloads zum Thema gibt es hier.