Forum Verbandskommunikation (22.-24. Januar 2016)

Rund 100 ehrenamtliche Öffentlichkeitsarbeiter aus den Gliederungen der DLRG hatten sich vom 22. bis 24. Januar 2016 zum Austausch in Bad Nenndorf getroffen. Das erste bundesweite DLRG Forum Verbandskommunikation setzte Impulse. Zudem gab es ein Weiterbildungsangebot für alle Mitarbeiter in der internen und externen Kommunikation. In einem Impulsvortrag beschäftigte sich Dr. Marcus Stumpf von der Hochschule Macromedia Stuttgart mit der DLRG als Marke und zeigte auf, welches Potenzial noch in ihr schlummert. Weitere Themen haben die Teilnehmer, gemeinsam mit externen Referenten, in den Workshops vertieft.