2. Symposium Schwimmen Container

Symposium Schwimmen 2007

Das 2. DLRG-Symposium Schwimmen fand vom 15.–17. November 2007 im Bundeszentrum und den kommunalen Einrichtungen der Kurstadt in Bad Nenndorf statt. Es stand unter der Schirmherrschaft der Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen.

Das Symposium verfolgte im Rahmen des bürgerschaftlichen Engagements folgende Ziele:

  • Impulssetzung für die Werte des Schwimmens bei Kindern
  • Kommunikation beispielgebender Projekte der Kindersicherheit
  • Darstellung medizinischer Werte und Aspekte des Schwimmens
  • Weiterentwicklung präventiver Ansätze der Sicherheit im Schwimmen
  • Möglichkeiten der kindlichen motorischen Entwicklung durch Schwimmen
  • Analyse der Umsetzung ausgewählter Ergebnisse des Symposiums 2001 (innerhalb stattfindender Arbeitskreise in den relevanten Themenbereichen)

 

Ergebnisse des 2. Symposiums Schwimmen

Eine erfolgreiche Veranstaltung findet mit der Bereitstellung der Ergebnisse für die Öffentlichkeit ihren formalen Abschluss.

Jetzt sind die einzelnen Interessierten und Teilnehmer der Veranstaltung gefragt, die Diskussion weiterzuführen und die Erkenntnisse in der Praxis umzusetzen.

Grundsatzreferate:

 

Arbeitskreise: