Qualifikationen im Bereich Bootswesen

Untenstehend erhalten Sie allgemeine und spezielle Informationen über die Qualifikationen, die im Unterstützungsbereich Bootswesen erworben werden können.


DLRG-Bootsführerschein A (Binnen) - 511

Der DLRG-Bootsführerschein A berechtigt zum Führen von Motorrettungsbooten auf Binnengewässern. Er umfasst die Bundes- und Landesgewässer, sowie die in kommunaler oder privater Trägerschaft stehenden Wasserflächen. Eine Umschreibung in den amtlichen Sportbootführerschein Binnen ist möglich.


DLRG-Bootsführerschein B (See) - 512

Der DLRG-Bootsführerschein B berechtigt zum Führen von Motorrettungsbooten im Bereich der Seeschifffahrtsstraßen und Seestraßen. Eine Umschreibung in den amtlichen Sportbootführerschein See ist möglich.


DLRG-Bootsführerschein A/B (Binnen und See) - 513

Der DLRG-Bootsführerschein A/B berechtigt zum Führen von Motorrettungsbooten auf Binnengewässern, Seeschifffahrtsstraßen und Seestraßen. Dieser Schein kann lediglich durch Umschreibung/Anerkennung von amtlichen und DLRG-Bootsführerscheinen ausgestellt werden.


Ausbilder für den DLRG-Bootsführerschein A (Binnen) - 581

Der Ausbilder für den DLRG-Bootsführerschein A hat die Aufgabe, angehende Bootsführer für den Binnenbereich in Theorie und Praxis zu schulen. Den entsprechenden Lehrauftrag für den Ausbilder erteilt der zuständige Landes- oder der Bundesverband.


Ausbilder für den DLRG-Bootsführerschein B (See) - 582

Der Ausbilder für den DLRG-Bootsführerschein B lehrt angehende Bootsführer in Theorie, Praxis und Navigation für den sicheren Umgang mit Motorrettungsbooten im Küstenbereich. Den entsprechenden Lehrauftrag für den Ausbilder erteilt der zuständige Landes- oder der Bundesverband.


Multiplikator für den DLRG-Bootsführerschein A (Binnen) - 591

Multiplikatoren für den DLRG-Bootsführerschein A schulen die Ausbilder des DLRG-Bootsführerscheins A und bilden diese fort. Es handelt sich hierbei um erfahrene Ausbilder, die auf Grund zusätzlich erworbener Qualifikation im Auftrag des zuständigen Landes- oder des Bundesverbandes diese Aufgabe wahrnehmen.


Multiplikator für den DLRG-Bootsführerschein B (See) - 592

Multiplikatoren für den DLRG-Bootsführerschein B schulen die Ausbilder des DLRG-Bootsführerscheins B und bilden diese fort. Es handelt sich hierbei um erfahrene Ausbilder, die auf Grund zusätzlich erworbener Qualifikation im Auftrag des zuständigen Landes- oder des Bundesverbandes diese Aufgabe wahrnehmen.