Qualifikationen im Bereich KMBS

Im Bereich Krisenmanagement, Bevölkerungsschutz und Auslandsangelegenheiten werden keine eigenen Qualifikationen angeboten.

AUSLAND EU - Modul 17 FRB

Für den Bereich Auslandseinsätze (EU Modul FRB) werden Ausbildungen aus den Einsatzbereichen (Bootsführer, Strömungsretter) sowie Sanitätsausbildungen (San A, San B) oder rettungsdienstliche Ausbildungen (NS, NA, Notarzt) vorausgesetzt. Für Führungsfunktionen kommen die Führungsausbildungen des Bereichs Allgemeine Gefahrenabwehr/ KatS hinzu.
Die Mitwirkung im Modul setzt die Teilnahme am Evaluierungslehrgang sowie laufende Aus- und Fortbildungen im Modul voraus.
Weiterhin werden Onlinelehrgänge auf Basis der aktuellen Richtlinien der EU gefordert (UN BSAFE certificate).

Lehrgängsinformationen- und Termine für das EU Modul werden den gemeldeten Helfern im HiOrg Server zur Verfügung gestellt.

Lagezentrum DLRG

Für die Mitarbeit im DLRG Lagezentrum werden Einsatzerfahrung sowie die Führungsausbildungen aus dem Bereich Allgemeine Gefahrenabwehr/ KatS vorausgesetzt. Hinzu kommt der Lehrgang Grundlagen der Stabsarbeit und je nach Tätigkeit die Fachberater oder Mitarbeiter KooSt -  Ausbildungen.
Für Unterstützungsarbeiten können auch Helfer(-innen) mit einer Grundlagenausbildung Lagezentrum/ KooSt tätig werden.