Qualifikationen im Bereich der Öffentlichen Gefahrenabwehr (Katastrophenschutz)

Untenstehend erhalten Sie allgemeine und spezielle Informationen über die Qualifikationen, die im Fachbereich Öffentliche Gefahrenabwehr erworben werden können.

Die Ausbildungern erfolgen auf Basis der Prüfungsordnung Katastrophenschutz Stand 01.01.2016.


Helfergrundausbildung - 811

Die Helfergrundausbildung ist derzeit nicht zentral geregelt. Diese wurde vorübergehend durch die Fachausbildung Wasserrettungsdienst, ggf. mit länderspezifischen Ergänzungen, ersetzt.

Die neue Helferausbildung öffentliche Gefahrenabwehr ist derzeit in Bearbeitung. Diese baut mit einem fachspezifischem Modul (ggf. ergänzt durch ein länderspezifisches Modul) auf die neue Basisausbildung auf.


Zusatzausbildungen - 82

Zusatzausbildungen für die öffentliche Gefahrenabwehr sind derzeit nicht zentral geregelt.


Führungslehre Ausbildung - 421

Einsatzkräfte aller Einsatzbereiche die im Bereich Führen und Leiten tätig werden möchten, erhalten im Rahmen dieses Ausbildungsganges die Ziele und Inhalte DLRG DV 100 (ohne speziellen Bezug zum Katastrophenschutz) vermittelt.

Dieser Lehrgang ist Voraussetzungslehrgang für alle weiteren Führungsausbildungen.


Truppführer - 830


Gruppenführer - 831


Zug- und Einsatzführer - 832


Verbandführer - 833


Grundlagen der Stabsarbeit - 841


Fachberater Wasserrettung - 842


Ausbilder Katastrophenschutz - 881

Die Aus- und Fortbildung von Einsatzkräften im Bereich der öffentlichen Gefahrenabwehr ist der wesentliche Aufgabenbereich des Ausbilders öffentliche Gefahrenabwehr.
Sie erfordert ein umfangreiches Fachwissen und umfassende Fähigkeiten, insbesondere auch praktische Erfahrung im Einsatz auf verschiedenen Ebenen. Vorausseutzung ist daher eiene abgeschlossene Ausbildung zum Zugführer.


Multiplikator Katastrophenschutz - 891

Die Aus- und Fortbildung der Ausbilder öffentliche Gefahrenabwehr (881) erfolgt durch Multiplikatoren öffentliche Gefahrenabwehr. Diese sind erfahrene Ausbilder, die aufgrund zusätzlich erworbener Qualifikation im Auftrag des Landesverbandes oder des Bundesverbandes diese Aufgabe wahrnehmen.


Aus- und Fortbildung für Auslandseinsätze

Die Aus- und Fortbildungslehrgänge für DLRG Einsätze im Ausland werden zur Zeit noch in Abstimmung mit unseren Partnern weiterentwickelt.