Seiltechnik

Mit Fortentwicklung der Strömungsrettung stieg auch der Bedarf nach sicheren und praktikablen seilgestützten Rettungs- und Evakuierungstechnik. Diesem hat man Ende 2013 mit der Schaffung des Einsatzgebiets "Seiltechnik" Rechnung getragen. Um immer den Bezug zur Wasserrettung und einfachen Evakuierungsaufgaben im Hochwasser zu halten, wurde auf spezielle Geräte verzichtet. Die von der DLRG in den letzten Jahren entwickelten Standardverfahren halten sich alle an das KISS-Prinzip: "Keep It Simple & Safe"!

Wir sind gerade auf dem Bereich bemüht, uns ständig weiterzuentwickeln und sichere Handlungsanweisungen für die DLRG Einsatzkräfte zu veröffentlichen.

Zu diesem Fachgebiet gehört ua.:

  • Entwicklung neuer Standardverfahren
  • Überprüfung und Fortschreibung eingeführter Standardverfahren
  • Absturzsicherung
  • Sachkunde PSA gegen Absturz

 

Downloadseite Sachkunde PSA:

Sachkunde PSA

Standardverfahren Seiltechnik zum Download:

Die Standardverfahren wurden aktualisiert und werden nach der Freigabe durch Ressorttagung Einsatz ab 06/2018 im Dokumenten-Downloadbereich des ISC zur Verfügung stehen.