07.09.2017 Donnerstag  EM in Belgien: Bronze für Kelly am Strand

Foto: Denis Foemer

Bad Nenndorf/Ostende. Liam Kelly hat am ersten Tag der Freigewässer-Wettbewerbe bei der Europameisterschaft im Rettungsschwimmen in Belgien die erste Medaille am Strand von Ostende für die Nationalmannschaft der Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) gewonnen. Der Deutsch-Australier lief am Donnerstag (7.9.) im Oceanman als Dritter über die Ziellinie und gewann Bronze.

Eigentlich war der Tag von den Veranstaltern im Vorfeld als Übergang von den Wettbewerben im Schwimmbecken zu denen an der Nordsee gedacht. Da das ohnehin schon ungemütliche Wetter in den kommenden Tagen jedoch noch stürmischer werden soll, entschieden sich die Wettkampfchefs dazu, mehrere Wettbewerbe vorzuziehen.

Nach der Medaillenflut am Mittwoch ging es für die DLRG-Athleten vor allem darum, wertvolle Punkte für die Gesamtwertung der Nationen zu sammeln – was auch gelang. Insgesamt verzeichneten die Männer, Frauen und Junioren 19 Platzierungen in den Top Ten. Juniorin Carla Strübing glänzte mit Platz vier im Oceanwoman und Rang sechs im Ski Race. Junior Paul Buchmüller wurde Fünfter im Oceanman. Liam Kelly verpasste im Ski Race das Podium und wurde ebenfalls Fünfter. Im Oceanwoman gelang auch Juniorin Celina Seidel (10.) eine Platzierung unter den ersten Zehn. Daneben konnten sich die deutschen Rettungsschwimmer in den Staffelwettbewerben gut platzieren.

Die Europameisterschaft im Rettungsschwimmen dauert noch bis zum 9. September an. Am Freitag und Samstag stehen weitere Wettbewerbe am Strand von Ostende und in der Nordsee auf dem Programm.

Alle Infos zur EM 2017 gibt's unter dlrg.de/em2017

Kategorie(n)
Rettungssport, Rettungssport aktuell
In Verbindung stehende(r) Artikel
EM in Belgien: Elf Medaillen am 3. Tag
EM in Belgien: Kelly zum Abschluss mit Gold
EM in Belgien: Platz zwei für Nationalteam
EM in Belgien: Sprinter stürmen zu Gold

Von: Martin Holzhause

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Martin Holzhause:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden