27.01.2018 Samstag 2. DLRG Forum Verbandskommunikation

Foto: Steph Dittschar

Zum zweiten Mal kamen im Bundeszentrum in Bad Nenndorf am vergangenen Wochenende Öffentlichkeitsarbeiter der DLRG aus dem gesamten Bundesgebiet - von den Landesverbänden bis hin zu örtlichen Gliederungen - zusammen, um über Themen aus Verbandskommunikation gemeinsam zu diskutieren und sich auszutauschen.

Den Auftakt machte am Freitagabend Gastrednerin Sandra Werner von der Führungsakademie des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Die Bildungsreferentin machte in ihrem Impulsreferat deutlich, wie wichtig "kluge Konzepte" und gute strategische Planung, insbesondere auf längere Sicht, für die verbandliche Kommunikation sind.

Nach diesem "Warm-Up" ging es tags darauf in die verschiedenen Workshops. Von "Soziale Medien" über die "Positionierung der DLRG in Politik und Wirtschaft" bis hin zur "Kommunikation in kritischen Einsatzsituationen" war für jeden Teilnehmer etwas dabei.

Das Forum Verbandskommunikation findet alle zwei Jahre statt. Die 3. Auflage ist für den Januar 2020 geplant. Infos & Bilder zur Veranstaltung in diesem Jahr gibt es unter https://dlrg.de/forumvk.

Kategorie(n)
Verbandskommunikation

Von: Christopher Dolz

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Christopher Dolz:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden