22.12.2013 Sonntag DLRG-Zuwendungsbestätigungen 01/2014

Vorlagen nach neuem amtlichen Muster der obersten Finanzbehörde der Länder

Bereits am 7. Nov. 2013 hat das Bundesministerium der Finanzen im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder die Muster für die Zuwendungsbestätigungen nach § 10b EStG für Zuwendungen an inländische Zuwendungsempfänger aktualisiert.

Die DLRG hat daher die auf sie zugeschnittenen Zuwendungsbestätigungen für die Bestätigung über Geldzuwendungen, Mitgliedsbetrag, Sachzuwendungen und Sammelbestätigung über Geldzuwendungen/Mitgliedsbeiträgen aus den Angaben der veröffentlichten Mustern übernommen.

Von der DLRG-Materialstelle können die neuen Zuwendungsbestätigungen zum Jahresanfang 2014 als „Satz Einzelblätter“ und als „Satz Durchschreibeblätter“ unter den bisherigen Bestellnummern bezogen werden. Ein Satz besteht jeweils aus drei Blatt (Original-Finanzamt, Durchschrift-Spender, Durchschrift-Gliederung).

Ergänzend für die lizensierten Nutzer der DLRG-Software Vereinsverwaltung wird ein „Satz Blanko-Formular“ angeboten. Mit dem Modul „Zuwendungen verwalten“ werden die Geldzuwendungen, Beiträge und Sachzuwendungen direkt über die Software an den Drucker ausgegeben.

Gliederungen können mit den bisherigen DLRG-Zuwendungsbestätigungen und Blanko-Formular der Version 01/2013 noch alle Zuwendungen bestätigen, die bis zum 31.12.2013 dem Verein zugegangen sind.

Mit der neuen Version 01/2014 der Zuwendungsbestätigungen und Blanko-Formular können Zuwendungen bestätigt werden, die im Kalenderjahr 2013 und ab dem 01.01.2014 dem Verein zugeflossen sind.

Kategorie(n)
Finanzen

Von: Guenther Seyfferle

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Guenther Seyfferle:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden