15.09.2018 Samstag Selbstbeteiligung in der KFZ-Zusatzversicherung

Die KFZ-Zusatzversicherung ist eine der meist abgeschlossenen Versicherungen auf Ortsgruppen-, Bezirks- oder Landesverbandsebene – entweder als Einzelmeldung oder als Pauschalvertrag.

Sollte es zu einem leistungspflichtigen Schaden kommen, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass in unserem Rahmenvertrag eine Selbstbeteiligung von 150 Euro pro Schadenfall besteht. Diese Selbstbeteiligung greift auf allen Ebenen und gilt auch für den Pauschalvertrag des ZWRD-K. Unter diesem Link können die Informationen zur KFZ-Zusatzversicherung eingesehen werden.

Kategorie(n)
Versicherung

Von: Versicherung

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Versicherung:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden