17.05.2019 Freitag  Jetzt für die Helfende Hand 2019 bewerben

Mit dem Förderpreis Helfende Hand fördert das Bundesministerium des Innern unter anderem die Nachwuchsarbeit der Partner im Bevölkerungsschutz. Zudem werden überzeugende Ideen, Konzepte und Projekte prämiert, die das Interesse der Menschen für ein freiwilliges Engagement im Bevölkerungsschutz wecken. Als Preisträger kommen auch engagierte Arbeitgeber, Einrichtungen oder Personen infrage. DLRG-Gliederungen können sich noch bis zum 30. Juni bewerben. Mitte September gibt die Jury die nominierten Projekte bekannt. Der Förderpreis ist mit 40.000 Euro dotiert. www.helfende-hand-foerderpreis.de

Kategorie(n)
allgemein

Von: Verbandskommunikation

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Verbandskommunikation:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden