27.10.2014 Montag Impulse für Jugend-Einsatz-Teamer

Ein Seminar zum Erfahrungsaustausch für Leiter und Betreuer von wasserrettungsdienstbezogenen Jugendfreizeiten und Jugend-Einsatz-Teams (JETs).
In diesem Lehrgang werden verschiedene Konzepte von wasserrettungsdienstbezogenen Jugendmaßnahmen vorgestellt. Jugendgruppenleiter, Ausbilder Wasserrettungsdienst und Multiplikatoren Wasserrettungsdienst lernen diverse Module zur erlebnispädagogischen Umsetzung von wasserrettungsdienstbezogenen Inhalten kennen. Gemeinsam werden neue Ideen zur zielgruppenorientierten Umsetzung von Freizeiten erarbeitet und eine digitale Ideensammlung mit Planungshilfen entwickelt. Im Mittelpunkt des Seminars steht der Erfahrungsaustausch, die Reflektion und inhaltliche Gestaltung von Jugendmaßnahmen sowie die Entwicklung neuer Ideen und Konzepte. Auch auf die Fragen "Wie moderiere und schlichte ich Konflikte?" und "Welche Lösungsansätze für Probleme mit Rauchen, Alkohol- und Drogenkonsum gibt es?" wird eingegangen.
Das Referententeam Dr. Jürgen Laudien, Bernd Edler, Kai Ole Hartwig und Torge Jander haben als ausgebildete Jugendgruppenleiter und kompetente DLRG-Ausbilder auf Jugendmaßnahmen vielfältige Erfahrungen sammeln können.
Der Lehrgang "Impulse für Jugend-Einsatz-Teamer" (Nr. 24102-14) wird vom 5. bis 7. Dezember 2014 in Bad Nenndorf durchgeführt. Der Meldeschluss ist am 24.10.2014
Dieser Lehrgang wird von einigen Bundesländern als JuLeiCa-Fortbildung anerkannt, ggf. Landesjugend kontaktieren. Hier geht es zur Ausschreibung und Anmeldung  

Kategorie(n)
Lehrgang

Von: Bildungswerk

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Bildungswerk:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden