Satzungskommentierung – Version 1.0 - J. Wagner, Justitiar der DLRG
S a t z u n g der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V.

§ 13
Zusammensetzung

(1) Die Bundestagung wird gebildet aus den Delegierten der Landesverbände und aus den Mitgliedern des Präsidialrates.


(2) ¹Die Anzahl der Delegierten der Landesverbände wird nach der Mitgliederzahl, für die im Vorjahr Beiträge abgerechnet worden sind, errechnet. ²Auf je angefangene 4.500 Mitglieder entfällt ein Delegierter.

1. Zusammensetzung

Damit ist klar, dass auf jeden Fall sämtliche Mitglieder des Präsidialrates (s. § 22 ff.), also das vollständige (stimmberechtigte) Präsidium (s. § 29 ff.) und die Landesverbandsmitglieder, die dort Mitglied sind nebst den Delegierten der Landesverbände stimmberechtigt sind.

2. Anzahl der Delegierten

Ausgangspunkt sind die durch die Landesverbände gemeldeten Mitgliederzahlen im Jahr vor dem Jahr, in dem die Bundestagung stattfindet. Hat also bspw. der Landesverband Baden im Jahr, das der Bundestagung vorausgeht, 51.000 Mitglieder gemeldet, hat er im Jahr der Bundestagung 12 Delegierte.

Beispiel des Stimmschlüssels (Stand: 31.12.2014):

LandesverbandMitgliederDelegierte
Baden50.99612
Bayern32.1638
Berlin10.9613
Brandenburg3.2971
Bremen2.8041
Hamburg3.7211
Hessen56.64913
Meckelnburg-Vorpommern3.9251
Niedersachsen89.01320
Nordrhein70.28416
Rheinland-Pfalz33.3608
Saar11.7653
Sachsen3.5091
Sachsen-Anhalt3.5691
Schleswig-Holstein30.1397
Thüringen2.8221
Westfalen81.11419
Württemberg59.40114
Präsidium12
Gesamtzahl549.462142

 

 

Kommentar schreiben


Neues Thema

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden
ThemaAntwortenBesucheletzte Antwort
PKW mit Anhänger(1,2t) Reisekosten

von Drewes Hans-Heinrich am 30.12.2016 um 14:46

17477Drewes Hans-Heinrich

am 30.12.2016 um 14:46

§ 16 Test

von oberlehberg (Homepage) am 01.12.2016 um 08:46

17569oberlehberg

am 01.12.2016 um 08:46