Konzept und Ablaufplan Informationsveranstaltung "Fit für den Urlaub" für Familien mit Kleinkindern

VeranstaltungstagSamstagnachmittag oder Sonntagvormittag
Begrüßung
Information

Was ist und was tut die DLRG?
Ausbildung vom Anfängerschwimmen bis Rettungsschwimmen
Kinder im WasserAusbilder und Helfer mit Spielen zur "Wassergewöhnung"

 

Beispiele:

Kleine bunte Bälle über das Wasser pusten
Im Kreis an den Händen halten, Gesicht auf das Wasser legen
Spiel: "Herr Fischer, Herr Fischer wie tief ist das Wasser"
Helfer geleiten Kinder mit Schwimmbrett durch das Becken

Während die Kinder im Wasser sind, sitzen die Eltern auf der Wärmebank und erhalten Informationen

 

 

 

 

 





Besonderer Hinweis:

Beschaffenheit der Schwimmärmel
Vorzeigen von Bema-Schwimmflügeln

Weitere Informationen für Eltern

Tipps vom Ausbilder:
Kinder am Wasser nie aus den Augen lassen
Auch Kinder, die schon das Seepferdchen besitzen, sind in offenen Gewässern noch keine sicheren Schwimmer
Eine Welle, in die sie geraten, kann Orientierungslosigkeit auslösen
Am besten immer mit Schwimmärmel ins Wasser gehen
Schwimmärmel mit Doppelkammer und Rückschlagventil, TÜV-geprüft

 

Nicht mit aufblasbaren Schwimmtieren, Reifen, Luftmatratzen und Kinderschlauchbooten in offenes Gewässer gehen; diese können schnell abtreiben
Eltern gehen mit Ausbilder ins Wasser



Info an Eltern
Ausbilder zeigen im Wasser Übungen zur Selbstrettung und Rettung
Übungsteile von RSA

 

RSA Bronze machen zur eigenen und der Kinder Sicherheit
Anfängerschwimmen für KinderKinder frühzeitig zum Anfängerschwimmen anmelden
Bei der DLRG und anderen Vereinen, die Schwimmausbildung anbieten, liegen meistens lange Wartelisten vor.
Verteilung von MaterialienFaltblatt: Aller Anfang ist leicht
Bestell-Nr. 54406204

Faltblatt: Prüfungsbedingungen
Bestell-Nr. 54406133
BARMER Baderegeln
Eine Pilotveranstaltung hat im Langenfelder Hallenbad stattgefunden. Beworben wurde die Veranstaltung mit Plakataushang im Schwimmbad. Beteiligt waren sechs Riegenführer und zwei Lehrscheininhaber. Es waren 12 Familien erschienen, die von der Veranstaltung begeistert waren. Eine weitere Aktion dieser Art wird kurz vor den Sommerferien stattfinden. Die Veranstaltung hat eine gute Stunde gedauert.