SEWOBE - Neues Programm für die Mitgliederverwaltung und Buchhaltung

Auf Basis des „Verbandsmanagers“ der Augsburger Firma SEWOBE stellt der Bundesverband mit den Landesverbänden allen Gliederungen der DLRG eine individuell für die DLRG angepasste Online-Software zur Verfügung, um Altsysteme (wie z.B. die DLRG-Vereinsverwaltung - auch als VHU-Software bekannt) abzulösen. Hierbei handelt es sich um eine Software, die die Prozesse der Mitgliederverwaltung und Buchhaltung unterstützen wird. Nach der Testphase im Jahr 2017 und Pilotbetrieb Anfang 2018 sind wir im Produktivbetrieb angekommen. Einzelne Module werden im Laufe des Jahres weiter vervollständigt und dann produktiv gehen.

Für den Bestellprozess und zur Information stehen die nachfolgenden Dokumente als Download bereit:

  1. Inhalte der SEWOBE-Bestellung_V2.1.pdf
  2. LV-Ansprechpersonen zur SEWOBE-Bestellung_V1.4.pdf
  3. Antrag-DLRG-Mitgliederverwaltung_Shop_V2.2.pdf
  4. Rahmenvertrag_ADV-TOM_DLRG-SEWOBE.pdf
  5. Antrag DLRG-Mitgliederverwaltung_Datenschutzerklärung_V2.2.pdf
  6. Antrag DLRG-Mitgliederverwaltung_Benutzer_V2.0.pdf


Achtung: Für den Bestellprozess bei der DLRG Materialstelle sendet die Gliederung nur die folgenden drei Dokumente in jeweils einzelne getrennten Dateien. Jede Datei muss möglichst „daten-/speicherreduziert“ erstellt sein, um die Speicherkapazität in den Ziel- und Übertragungssystemen nicht über Gebühr zu belasten.

  • Bestellformular für die Mitgliederverwaltung/Buchhaltung (3. Antrag-DLRG-Mitgliederverwaltung_Shop_V2.1.pdf)
  • Auftragsdatenverarbeitung ADV Gliederung-SEWOBE (PDF-Datei wird über SEWOBE bereit gestellt)
  • Datenschutzerklärung vom Leiter des Einführungsprojektes (5. Antrag DLRG-Mitgliederverwaltung_Datenschutzerklärung_V2.1.pdf)