Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG e.V. findest du hier .

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

EUR 0,00
zum Warenkorb
allgemein

Bundesfreiwilligendienst: Ein ganzer Sommer an der Küste

Veröffentlicht: 13.01.2022
Autor: Anna-Lena Kropp
Foto: Arno Schwamberger

Auch dieses Jahr kannst du einen Sommer lang mit dem Bundesfreiwilligendienst der DLRG an die Nord- und Ostsee. Erlebe von April bis Oktober abwechslungsreiche Aufgaben im Wasserrettungsdienst. Bewerbungen sind noch bis Ende des Monats möglich.

Im Zeitraum vom 15. April bis 15. Oktober wirst du in Vollzeit als Rettungsschwimmer/in eingesetzt. Dafür wird dir eine Unterkunft an der Wachstation unentgeltlich bereitgestellt und der Sozial- und Unfallversicherungsschutz übernommen. Außerdem bekommst du ein monatliches Taschengeld in Höhe von 385 Euro.

Und keine Sorge: Zu Beginn deines Dienstes wirst du die notwendigen Ausbildungen erhalten. Dazu gehören vor allem Erste Hilfe, das Rettungsschwimmabzeichen Silber, eine Sprechfunkunterweisung und Sanitätslehrgang A.

Das solltest du mitbringen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • gute körperliche und psychische Belastbarkeit
  • kommunikative Fähigkeiten und Spaß an Teamarbeit
  • Freude am Schwimmen
  • Vollzeitschulpflicht ist erfüllt

In den fünf Monaten deines Einsatzes wirst du intensive Erfahrungen im Wasserrettungsdienst am Strand machen. Du trägst zum sicheren Freizeitvergnügen der Badegäste bei und kannst Menschen in Notsituationen helfen. Den ganzen Sommer über erwarten dich abwechslungsreiche und spannende Aufgaben in einem Team aus Gleichgesinnten – eine Menge Spaß inklusive. Diese Zeit kann dir bei der Entwicklung deiner persönlichen, sozialen und fachlichen Kompetenzen helfen. Kurz gesagt: Du kannst den Sommer deines Lebens erleben!

Mehr Infos findest du hier: Freiwillige an die Küste | DLRG e.V.

Noch unsicher? Für Rückfragen steht dir Lisa-Marie Köster als Ansprechpartnerin gerne zur Seite. Tel.: 05723/955-486

 

Deine Bewerbung schickst du einfach bis zum 31. Januar per Mail an: bfd@dlrg.de

Wir freuen uns auf Dich!

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing

Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.