zur Übersicht

Einsatz Übung (Mi 28.02.2018)
Übung Nr.: 01/2018: Eisrettung

Einsatz von:OG Andernach e.V.
Einsatzart:Übung
Einsatztyp:WRD mobil
Einsatztag:28.02.2018 - 28.02.2018
Alarmierung:Alarmierung durch Telefon
am 28.02.2018 um 17:17 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 17:26 Uhr
Einsatzende:28.02.2018 um 19:30 Uhr
Einsatzort:Freibad Andernach
Einsatzauftrag:Retten der im Eis eingeschloßenen Person und durchführung der Erstversorgung
Einsatzgrund:Person auf Eisfläche
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Arzt
  • 1 Zugführer
  • 2 Gruppenführer
  • 10 Wasserretter
2/2/10/14
Eingesetzte Einsatzmittel - Geräteanhänger Strömungsrettung () - - - MYK-Y 899
- Gerätewagen Taucher (GW-Taucher) - Pelikan Mayen Koblenz 13/58-01 - MYK - DL 5
- Kommandowagen (KdoW) - Pelikan Mayen Koblenz 13/10-01 - MYK-DL 303
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan Mayen Koblenz 13/19-01 - MYK - Y 40

Kurzbericht:

"W2-Person in Eis eingebrochen, Freibad Andernach." War die Alarmmeldung der Lage für die Eisrettungsübung 2018 der OG Andernach. Nach der Erkundung, bei -7°C durch den Führungsdienst, begab sich der erste Retter im Eisrettungsanzug auf die Eisfläche zum Verunfallten um diesen zu Sichern bis der zweite Retter im Spezialanzug mit Rettungsbrett an der Unglücksstelle eintrifft. Die Einsatz Kräfte konnten nach wenigen Minuten den Verunfallten an die Sanitätskräfte vor Ort Übergaben. Und die Übung erfolgreich beendet werden.

 

Bilder:

Eisrettung... Eisrettung... Eisrettung...