zur Übersicht

Einsatz Sucheinsatz (So 04.03.2018)
2294: Vermisstensuche in Kempten

Einsatz von:KV Kaufbeuren/Ostallgaeu e.V.
Einsatzart:Sucheinsatz
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:04.03.2018 - 04.03.2018
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 04.03.2018 um 14:20 Uhr.
Einsatzkräfte
Einsatzende:04.03.2018 um 17:45 Uhr
Einsatzort:Klinikum Kempten
Einsatzauftrag:
Einsatzgrund:Gegen 14:30 Uhr wurden die Rettungshunde von ASB-Allgäu, BRK-Oberallgäu, DLRG Rettungshundestaffel und der Johanniter zum Klinikum alarmiert.
Da aus gesundheitlichen Gründen eine akute Gefahr für die vermissten Frau zu befürchten war, waren in die Absuche mehrere Streifenfahrzeuge, Suchhunde und ein Polizeihubschrauber eingebunden. Noch während die Maßnahmen liefen, kehrte die Frau selbständig und unversehrt ins Klinikum zurück.
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Gruppenführer
  • 2 Sanitäter SAN A/B/C RS RA
  • 4 Sonstige (Hundeführer)
0/1/6/7
Eingesetzte Einsatzmittel - sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - Pelikan Kaufbeuren 59/1 -

Kurzbericht: