zur Übersicht

Einsatz Ertrinkungsunfall (So 25.03.2018)
Person treibt im Wasser

Einsatz von:Bez. Bodensee-Konstanz e.V.
Einsatzart:Ertrinkungsunfall
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:25.03.2018 - 25.03.2018
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 25.03.2018 um 09:37 Uhr.
Einsatzkräfte
Einsatzende:25.03.2018 um 09:48 Uhr
Einsatzort:Zwischen Freibad Horn und Wasserwerk
Einsatzauftrag:Am Sonntag Morgen wird die DLRG Ortsgruppe Konstanz zu einem Ertrinkungsunfall von der Leitstell alarmiert. Gemeldet wird eine mit Gesicht nach unten treibende Person.
Kurz darauf Rück das Tauchgruppenfahrzeug 85/91-1 zur Einsatzstelle aus. Noch auf der Anfahrt meldet der bereits vor Ort befindliche Rettungswagen, dass die Person an Land ist und keine Kräfte der DLRG mehr benötigt werden.
Einsatzgrund:
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Gruppenführer
  • 1 Taucheinsatzführer
  • 2 Bootsführer
  • 3 Einsatztaucher
  • 6 Wasserretter
1/2/11/14
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen Taucher (GW-Taucher) - Pelikan Konstanz 85/91-1 - KN WR-921

Kurzbericht: