zur Übersicht

Einsatz Notfall am/im/auf Wasser (So 01.04.2018)
2-2018: Watteinsatz

Einsatz von:OG Cuxhaven e.V.
Einsatzart:Notfall am/im/auf Wasser
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:01.04.2018 - 01.04.2018
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 01.04.2018 um 12:55 Uhr.
Einsatzkräfte
Einsatzende:01.04.2018 um 13:09 Uhr
Einsatzort:Watt vor Duhnen
Einsatzauftrag:Sichern der eingeschlossenen Personen und Unterstützung der Feuerwehr
Einsatzgrund:Vom Wasser eingeschlossene Kinder
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Bootsführer
  • 1 Bootsgast
  • 7 Wasserretter
1/0/9/10
Eingesetzte Einsatzmittel - Einsatzleitwagen 1 (ELW 1) - 76-11-1 -
- Gerätewagen sonstige (GW) - 76-59-1 -
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - 76-17-1 -
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - 76-78-2 -

Kurzbericht:

Besucher eines Strandrestaurants beobachteten zwei Jungen, die sich auf dem Ansaugbrunnen des AHOI Bades, ca. 150 m vor dem Strand, befanden und langsam vom auflaufenden Wasser umspült wurden. Sie trauten sich nicht mehr von dem Ansaugbrunnen runter. Nach Eingang der Meldung bei der Berufsfeuerwehr wurden neben der BF, die FF Duhnen und die SEG der DLRG Cuxhaven alarmiert. Der Einsatz wurde auf der Anfahrt durch die Leitstelle abgebrochen, da die Jungen mittlerweile das Ufer mit Unterstützung von Erwachsenen erreicht hatten.

Weitere am Einsatz beteiligte Organisationen:
Berufsfeuerwehr Cuxhaven
FF Duhnen