zur Übersicht

Einsatz Person/en im Fahrzeug (So 28.10.2018)
PKW im Wasser

Einsatz von:OG Celle e.V.
Einsatzart:Person/en im Fahrzeug
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:28.10.2018 - 28.10.2018
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 28.10.2018 um 08:32 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 08:51 Uhr
Einsatzende:28.10.2018
Einsatzort:
Einsatzauftrag:Fahrzeug auf Insassen absuchen, diese ggf. befreien und PKW aus dem Wasser bergen.
Einsatzgrund:PKW im Wasser. Unklar ob noch Personen im Fahrzeug
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Taucheinsatzführer
  • 2 Bootsführer
  • 2 Bootsgast
  • 4 Einsatztaucher
  • 2 Signalmann
  • 2 Strömungsretter
1/1/12/14
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen sonstige (GW) - Adler/ Pelikan Celle 71/58/1 - CE-P 7158
- Gerätewagen Taucher (GW-Taucher) - Adler/ Pelikan Celle 71/57/1 - CE P 7157
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - Adler/ Pelikan Celle 71/17/1 - CE FU 51
- Mehrzweckboot (MZB) - Adler/ Pelikan Celle 71/77/1 - CE P 7177
- Rettungsboot (RTB) - Adler/ Pelikan Celle 71/78/1 -

Kurzbericht:

Durch einen Passanten wurde ein PKW auf Höhe der Fuhsemündung in der Aller treibend gesichtet. Da unklar war, ob sich noch Personen im Fahrzeug befanden, mussten die Retter von DLRG OG Celle, Feuerwehr Celle und DRK Celle mit dem schlimmsten rechnen.
Kurz nach Eintreffen an der Einsatzstelle begaben sich zwei Einsatztaucher zum Fahrezug, sicherten dieses gegen ein weiteres Abtreiben und suchten den Innenraum nach Insassen ab. Glücklicherweise befanden sich keine Personen im Fahrezug, sodass es sich von nun an nur noch um das abbergen des Fahrzeugs handeln sollte.
Durch einen Einsatztaucher wurde mit Hilfe eines Schäkels samt Schlupfe ein Stahlseil am PKW befestigt, welches anschließend durch eine Seilwinde eines Feuerwehrfahrzeuges angezogen wurde. Somit konnte der PKW ohne zusätlichen Kranmaterial aus der Aller geborgen und der Polizei übergeben werden.

Bilder: