zur Übersicht

Einsatz Notfall am/im/auf Wasser (So 30.12.2018)
21-2018: Person im Wasser

Einsatz von:OG Cuxhaven e.V.
Einsatzart:Notfall am/im/auf Wasser
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:30.12.2018 - 30.12.2018
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 30.12.2018 um 16:19 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 16:30 Uhr
Einsatzende:30.12.2018 um 17:10 Uhr
Einsatzort:Leitdamm vor Döse
Einsatzauftrag:Sicherung der Person
Einsatzgrund:Person hüfttief im Wasser stehend
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Gruppenführer
  • 2 Bootsführer
  • 2 Bootsgast
  • 2 Sanitäter SAN A/B/C RS RA
  • 2 Strömungsretter
  • 4 Wasserretter
1/1/12/14
Eingesetzte Einsatzmittel - Einsatzleitwagen 1 (ELW 1) - 76-11-1 -
- Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - 76-58-1 -
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - 76-17-2 -
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - 76-17-1 -
- Rettungsboot (RTB) - 76-78-1 -
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - 76-78-2 -

Kurzbericht:

Passanten hatten eine männliche Person, stehend im hüfthohen Wasser am Leitdamm entdeckt und die Alarmierung ausgelöst. Da anfangs unklar war, ob die Person sich auf der Land- oder der Wasserseite des Leitdamms befand, wurden DGzRS, DLRG und die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte ist die Person aber eigenständig wieder an den Strand zurückgekehrt. Hier wurde er von der Polizei in Empfang genommen und dem Rettungsdienst übergeben, den ihn mit Verdacht auf Unterkühlung in das Krankenhaus gebracht hat.
Alle weiteren Kräfte sind wieder eingerückt bzw. waren noch in Bereitsstellung an der Unterkunft.

Weitere Kräfte im Einsatz:
DGzRS SK ANNELIESE KRAMER mit Tochterboot MATHIAS
Berufsfeuerwehr Cuxhaven
Freiwillige Feuerwehren Döse und Duhnen
Polizeiinspektion Cuxhaven