zur Übersicht

Einsatz Sucheinsatz (Sa 02.02.2019)
6003: Einsatz Rettungshunde in Benningen

Einsatz von:KV Kaufbeuren/Ostallgaeu e.V.
Einsatzart:Sucheinsatz
Einsatztyp:Sonstiges
Einsatztag:02.02.2019 - 02.02.2019
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 02.02.2019 um 05:32 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 06:35 Uhr
Einsatzende:02.02.2019 um 10:15 Uhr
Einsatzort:Benningen
Einsatzauftrag:+++Vermisstensuche nach Jugendliche in Benningen erfolgreich!+++
 
Einsatzgrund:Das Fahrrad eines Jugendlichen wurde im Benninger Ried aufgefunden, von der Person gab es aber zu dieser Zeit keine Spur.
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Gruppenführer
  • 1 Sanitäter SAN A/B/C RS RA (Helfer)
  • 1 Sonstige (Hundeführerin)
0/1/2/3
Eingesetzte Einsatzmittel - sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - Pelikan Kaufbeuren 59/1 -

Kurzbericht:

In den frühen Morgenstunden kam es zu einer großen Vermisstensuche im Bereich Benningen. Wie der Kreisfeuerwehrverband schreibt, wurde gegen 4:40 Uhr die Feuerwehr Benningen zu einer Vermisstensuche alarmiert. Um die Kameraden zu unterstützen wurden auch die Rettungshundestaffeln aus Memmingen, Günzburg und Kaufbeuren alarmiert.

Gegen 8:30 Uhr konnte er dann in einem offenen Hausflur verletzt gefunden werden. Weitere Informationen folgen.