zur Übersicht

Einsatz Sucheinsatz (Sa 27.04.2019)
Personensuche Flächenhundestaffel in Herdwangen

Einsatz von:Bez. Bodensee-Konstanz e.V.
Einsatzart:Sucheinsatz
Einsatztyp:Sonstiges
Einsatztag:27.04.2019 - 27.04.2019
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 27.04.2019 um 01:19 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 02:05 Uhr
Einsatzende:27.04.2019 um 02:55 Uhr
Einsatzort:Herdwangen
Einsatzauftrag:Suche und Rettung
Einsatzgrund:Vermisste Person in Herdwangen
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 8 Sonstige
1/0/8/9
Eingesetzte Einsatzmittel - Kommandowagen (KdoW) - Pelikan Bodensee-Konstanz 80/10/1 -
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan Radolfzell 93/19/1 -
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - Polizei -
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - DLRG Hundestaffel Radolfzell -

Kurzbericht:

In Herdwangen wird eine Person vermisst. Die Polizei fordert zur Unterstützung die DLRG Rettungshundestaffel an. Von Radolfzell rücken die Hundestaffel mit insgesamt 5 Hunden und 8 Helfern aus, die Einsatzleitung fährt ebenfalls den Einsatzort an. Beim Eintreffen in Herdwangen meldet die Polizei, dass die vermisste Person vom Hubschrauber aufgefunden wurde. Daraufhin Einsatzabbruch und Rückfahrt zu den Standorten.