zur Übersicht

Einsatz Veranstaltungssicherung (Sa 04.05.2019)
E-2019-2: Rhein in Flammen

Einsatz von:OG Wesseling e.V.
Einsatzart:Veranstaltungssicherung
Einsatztyp:Veranstaltungsabsicherung
Einsatztag:04.05.2019 - 05.04.2019
Alarmierung:Alarmierung durch Veranstalter
am 04.05.2019 um 15:30 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 15:30 Uhr
Einsatzende:05.04.2019 um 01:30 Uhr
Einsatzort:Rhein, Brühl - Bonn
Einsatzauftrag:Unterstützung der Bonner Einsatzkräfte bei der Absicherung der Veranstaltung.
Einsatzgrund:Veranstaltung Rhein in Flammen.
Konvoifahrt von 50 Fahrgastschiffen von Brohl bis Bonn mit bengalischer Uferbefeuerung, Feuerwerken der verschiedenen Städte und einen Abschlußfeuerwerk in der Bonner Rheinaue.

 
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Bootsführer
  • 3 Bootsgast
0/0/4/4
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - Pelikan Wesseling GWW -
- Rettungsboot (RTB) - Adler Wesseling Boot -

Kurzbericht:

Auch dieses Jahr untertützte die DLRG Wesseling die Bonner Einsatzkräfte bei der Absicherung von Rhein in Flammen. Neben unserem Wesselinger DLRG-Rettungsboot kamen DLRG-Einheiten aus Leverkusen, Düren und Koblenz sowie ein Boot der Wasserwacht zum Einsatz.

Es gab für die Rettungsboote gab es keine besonderen Vorkommnisse.