zur Übersicht

Einsatz Übung (Sa 11.05.2019)
05/2019: Übung Wasserrettungszug in Uelzen

Einsatz von:OG Fallingbostel e.V.
Einsatzart:Übung
Einsatztyp:Sonstiges
Einsatztag:11.05.2019 - 11.05.2019
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 11.05.2019 um 07:58 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 09:45 Uhr
Einsatzende:11.05.2019 um 11:50 Uhr
Einsatzort:Oldenstädter See, 29525 Uelzen
Einsatzauftrag:Personenrettung
Einsatzgrund:Person unter Wasser
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Zugführer
  • 2 Gruppenführer
  • 2 Einsatztaucher
  • 3 Helfer KatS
  • 1 Sanitäter SAN A/B/C RS RA
  • 1 Signalmann
1/2/7/10
Eingesetzte Einsatzmittel - Einsatzleitwagen 1 (ELW 1) - Pelikan Heidekreis 71/11/4 - HK-P 7111
- Gerätewagen Taucher (GW-Taucher) - Pelikan Heidekreis 71/57/4 - SFA-P 5761
- Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - Pelikan Heidekreis 71/58/3 - HK-P 5461
- Mehrzweckboot (MZB) - Pelikan Heidekreis 71/77/3 (Aller-Leine) -

Kurzbericht:

Um die Anrückezeiten der Einheiten des Wasserrettungszuges Lüneburger-Heide aus dem Heidekreis in den benachbarten Ladkreis Uelzen festzustellen, wurde am Oldenstädter See in Uelzen-Oldenstedt eine Übung durch die Feuerwehr Uelzen für die DLRG organisiert.
Das Übungsszenario ging von einer Person unter Wasser aus, die mithilfe der Taucheinheiten zu finden sei. Nach kürzerer Suche unter Wasser und vom motorisierte Schlauchboot der Feuerwehr Uelzen konnte die Person gerettet und dem Rettungsdienst übergeben werden.

Die Ortsgruppe Fallingbostel war mit einem Führungstrupp, einem Tauchtrupp sowie einem Bootstrupp als Teil des Wasserrettungszuges mit eingebunden.

Weitere Beteiligte:
DLRG Ortsgruppe Munster 0/1/3
DLRG Ortsgruppe Soltau 0/1/3
DLRG Ortsgruppe Bad Bodenteich 0/0/1
DLRG Ortsgruppe Hitzacker 0/0/1

Feuerwehr Uelzen
Kreisfeuerwehr Uelzen
DRK Uelzen

Bilder:

Foto: DLRG...Foto: DLRG...Foto: DLRG...Foto: DLRG...Foto: DLRG...