Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG e.V. findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

JET - Kleine Helden. Große Taten.

JET - Das sind die Jugend-Einsatz-Teams der DLRG, die Lebensretter von morgen!
Rund 6.400 junge Retter bereiten sich derzeit für ihre zukünftigen Einsätze als Lebensretter vor.

Du möchtest wissen wie so ein Tag als JETi aussieht? Dann schau dir hier unser Video an:

Die Retter von morgen

 Rettungstechniken, Erste Hilfe, Funken, das Verhalten auf einem Rettungsboot üben und die Überwachung von Gewässern erlernen. Bevor unsere JETis mit 16 Jahren aktiv im Wasserrettungsdienst mitwirken können, müssen sie das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen Silber erworben haben. Durch die jahrelange Vorbereitung im JET ist dies aber ein Kinderspiel für unsere zukünftigen Lebensretter.

Die Jugendarbeit ist eine sehr wichtige Säule der DLRG. Ohne Nachwuchs, keine zukünftigen Wasserretter. Keine Wasserretter, keine gesicherten Badestrände / Seen / Flüsse. Und genau das darf nicht passieren. Die JETs der DLRG sind absolut unerlässlich! Unser Motto lautet schließlich nicht umsonst "Wasser lieben - Leben retten" und je früher wir damit beginnen, desto besser! 

Um auch weiterhin die Retter von morgen ausbilden zu können, benötigen wir deine Unterstützung! Werd auch du zum Retter für unseren Nachwuchs.

Fragen zum JET

Das Ziel ist es, die Nachwuchskräfte nach dem Juniorretter und dem Rettungsschwimmabzeichen Bronze zu Wasserrettern auszubilden. Die Ausbildung ist in eine Basis- und eine Aufbauausbildung unterteilt. Erstere umfasst das „Deutsche Rettungsschwimmabzeichen Silber“, die Basisausbildung Einsatzdienste und einen Erste-Hilfe-Lehrgang. Darauf aufbauend absolvieren die Teilnehmer einen Sanitätslehrgang, die Sprechfunkausbildung sowie die Ausbildung zum Wasserretter. Zusätzlich lernen sie das Verhalten auf dem Rettungsboot, die Überwachung von Gewässern und die korrekte Handhabung der verschiedenen Rettungsgeräte.

JET steht für Jugend-Einsatz-Team und bezeichnet den Nachwuchs der DLRG. Bundesweit werden derzeit rund 6.400 junge Mitglieder zwischen 10 und 16 Jahren an den Einsatz an Gewässern herangeführt und nachhaltig an die DLRG gebunden. Neben der umfassenden Vorbereitung auf den Ernstfall kommt der Spaß in der Gemeinschaft nicht zu kurz.

Wie jede gemeinnützige Organisation, lebt auch die DLRG von ihren Mitgliedern. Deswegen ist es unglaublich wichtig, den Nachwuchs frühzeitig für zukünftige Einsätze auszubilden und an die Grundlagen der Wasserrettung heranzuführen. Durch unseren Nachwuchs können wir die Sicherheit im und am Wasser auch für die Zukunft gewährleisten.

Wenn du einem JET beitreten möchtest, informierst du dich am besten direkt bei deiner nächstgelegenen Ortsgruppe. Wo sich deine Ortsgruppe befindet und ob sie Jugendarbeit anbietet, findest du hier auf unserer Karte

Rüste unsere JETs mit den nötigen Materialien aus

Übungspuppe

Übungspuppe

230,00 €
Gurtretter

Gurtretter

91,00 €
Stoppuhr

Stoppuhr

23,90 €
Rettungsbrett

Rettungsbrett

960,00 €

Mit deinem gespendeten Geld hilfst du uns dabei, Menschenleben zu retten. Damit deine Spende bestmöglich wirkt, setzen wir sie genau dort ein, wo sie am dringendsten gebraucht wird. Mit jeder Spende aus unserem Spendenshop unterstützt du alle Bereiche unserer Arbeit und hilfst uns dabei für Sicherheit im und am Wasser zu sorgen.

Geprüfte Transparenz

Die DLRG ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V. und gehört zu den ersten Organisationen, die dessen neues Spendenzertifikat am 12. Mai 2020 erhalten haben. Das neue Spendenzertifikat des Deutschen Spendenrats e.V. ist das einzige Prüfverfahren in Deutschland, bei dem Wirtschaftsprüfer die Qualitätskontrolle des Spendenzertifikats übernehmen. Die jeweils für drei Jahre gültige Verleihung belegt, dass die DLRG mit den ihr anvertrauten Geldern verantwortungsvoll und transparent im Sinne der angegebenen Ziele und Regeln umgeht.

Ganz einfach - mit wenigen Klicks Leben retten!

Einfach spenden

Wir finden, dass ein Menschenleben nicht mit Geld aufzuwiegen ist, trotzdem brauchen wir es, um spezielle Ausrüstung, Boote und Grund- und Weiterbildung unserer Retter zu finanzieren. Ob in regelmäßigen Intervallen oder einmalig, deine Spende zählt und macht dich zu unserem Helden.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing