Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG e.V. findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

90 Sekunden zwischen Leben und Tod

90 Sekunden – länger wird sich der junge Mann nicht mehr über Wasser halten können. Seine Arme rudern in der Luft und schlagen aufs Wasser. Von Panik erfasst hat er längst jede koordinierte Schwimmbewegung aufgegeben.

Als Jannes seinen Blick über die unruhige See gleiten lässt, fällt ihm zuerst nur eine helle Spiegelung im Wasser auf. Jannes entgeht nichts – schon gar nichts im Wasser. Jannes ist seit seinem achten Lebensjahr bei der DLRG. Jetzt ist er Rettungsschwimmer und Teil der IRB- Besatzung am Strand von Prerow. Natürlich ehrenamtlich.

Die Spiegelung schimmert hellgrün. Da ist ein Mensch in den Wellen. Weit hinter dem gesicherten Strandabschnitt. Sapperlot, denkt Jannes. Denn Sapperlot, denkt er immer als erstes, wenn etwas passiert.

Aber dann denkt er nicht mehr. Denn jetzt ist alles hundertmal eingeübt. Das Rettungs-Schlauchboot ins Wasser ziehen und den 30-PS-Motor anschmeißen: 15 Sekunden. Durch die tosenden Wellen im Meer brechen: 20 Sekunden. Vollgas auf den Schwimmer zu: 30 Sekunden. Im Kopf ticken die Sekunden herunter.

Als er kurz darauf den Schwimmer am Strand dem Notarzt übergeben kann, weiß er: Der junge Mann ist in Sicherheit. Er hat es geschafft. Jannes wischt sich die Schweißperlen von der Stirn. Die Sekunden in seinem Kopf sind stehen geblieben. Bei 90 Sekunden.

90 Sekunden – so lange hast du gerade gebraucht, bis hierhin zu lesen. Mit dem IRB retten wir in dieser Zeit ein Leben!
 

Unterstütze Jannes und seine Kameraden

Wichtige Ausrüstung für Rettungsschwimmer

Rettungsbrett
1.090,00 €
Funkgerät
279,90 €
Gurtretter
85,00 €
Fernglas
199,00 €

Ansprechpartnerin für deine Online-Spende

Lena Stemme

Für alle Fragen oder Anmerkungen im 
Bereich Online-Spende stehe ich gern zur Verfügung.

Unter der folgenden Durchwahl bin ich zu erreichen: 

Tel.: +49 (5723) 955-444

oder schreib mir eine E-Mail an online-spenden@dlrg.de.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing