30.06.2014 Montag Team Halle-Saalekreis siegt zum Trophy-Auftakt

Ahlbeck/Anklam. Teams aus Sachsen-Anhalt dominierten den ersten Wettbewerb der DLRG Trophy 2014 in Ahlbeck auf Usedom, zu dem die DLRG Ortsgruppe Anklam als Ausrichter 238 Rettungssportler aus elf Bundesländern empfing. Das Team Halle-Saalekreis 1 (200 Punkte) siegte in der Mannschaftswertung vor Magdeburg 1 (193); Rang drei belegte Harsewinkel (189) aus Westfalen.

Dem Siegerteam gehörte mit Julia Schatz auch die erfolgreichste Sportlerin an diesem Tag an. Die 28-jährige Kaderathletin siegte in zwei der vier durchgeführten Einzeldisziplinen.

Bei den Herren zeigte Daniel Roggenland aus Harsewinkel starke Leistungen. Er gewann drei der fünf Einzeldisziplinen, darunter auch den Rettungstriathlon Oceanman. Marcel Hassemeier (Schwerte) und Christian Ertel (Stralsund) siegten in den anderen Wettbewerben.

Die Staffeldisziplinen bestimmten weitgehend die Teams aus Magdeburg und dem Halle-Saalekreis. Die Gastgeber aus Anklam erzielten hier ihren größten Erfolg an diesem Tag. In der Staffel Retten mit Gurtretter belegten sie den dritten Rang. Die Gemischte Rettungs-Staffel konnte ebenso wie die die Einzeldisziplin Oceanwomen wegen eines Gewitters nicht beendet werden.

DLRG Trophy

Die jährlich ausgerichtete DLRG Trophy umfasst insgesamt drei Wettbewerbe. Nach dem Auftakt in Ahlbeck (Heringsdorf) geht es am 2. August am Altwarmbüchener See in Hannover/Isernhagen weiter. Letzte Station ist dann der Schützensee Elchingen in Schwaben. Gesamtsieger der DLRG Trophy wird die Mannschaft, die in der Addition der einzelnen Wettkampftage die höchste Punktzahl erreicht.

Weitere Informationen und Bilder zur DLRG Trophy in Ahlbeck gibt es hier

Kategorie(n)
Rettungssport, Rettungssport aktuell
In Verbindung stehende(r) Artikel
DLRG Trophy am Altwarmbüchener See
Trophy: Gesamtwertung veröffentlicht
Trophy: Sieg für Halle-Saalekreis in Isernhagen

Von: mho

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an mho:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden