Alle zwei Jahre trifft sich die Rettungssportelite zur Weltmeisterschaft im Rettungsschwimmen. In diesem Jahr locken die Lifesaving World Championships vom 11. November bis 2. Dezember hunderte Sportler nach Adelaide, Südaustralien. Bei den Rettungsschwimmwettbewerben der Nationalmannschaften stehen an fünf Wettkampftagen verschiedene Einzel- und Staffeldisziplinen in der Schwimmhalle und im Freigewässer auf dem Programm. Für viele ist die Reise nach Down Under das große Ziel ihrer Rettungssportkarriere.



Wettbewerbe im Pool

Mittwoch, 21. NovemberDonnerstag, 22. NovemberFreitag, 23. November
SERC200m Obstacle Swim100m Manikin Carry with Fins
4x50m Obstacle Relay50m Manikin Carry
Line Throw4x25m Manikin Relay
4x50m Mixed Pool Lifesaver Relay

200m Super Lifesaver 

100m Rescue Medley4x50m Medley Relay
100m Manikin Tow with Fins

Wettbewerbe im Freigewässer

Samstag, 24. NovemberSonntag, 25. November
Surf RaceSurf Ski Race
Board RaceBoard Race
Ski RaceOcean(wo)man Relay
Rescue Tube RescueOcean(wo)man Eliminator
Board RescueOcean Lifesaver Relay
Beach SprintBeach Flags
Beach Relay