Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG e.V. findest du hier .

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

EUR 0,00
zum Warenkorb

Meer Schwimmspaß für alle!

Ferienschwimmkurse mit Rettungsschwimmer*innen der DLRG

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) veranstaltet diesen Sommer Ferienschwimmkurse für Kinder und Jugendliche in der Ostsee und kooperiert für dieses Projekt mit Tchibo.

Dir und deinen Eltern ist es wichtig, sicherer im Wasser zu werden, du strebst das Seepferdchen an, möchtest ein sicherer Schwimmer werden oder aber deine Schwimmtechnik verbessern? Du bist mindestens sechs Jahre alt und gesund? Dann bist du bei uns richtig. Lerne von und mit den Rettungsschwimmern der DLRG - für nur 50 Euro!

In der Zeit vom 2.07.2022 bis zum 13.08.2022 finden die Kurse jeweils von Montag bis Freitag in leistungsorientierten Kleingruppen statt - zweimal täglich im kühlen Nass der Ostsee.

Alle wichtigen Infos gibt es hier (AGB).

Zur Kursanmeldung klicke einfach auf deinen ausgewählten Urlaubsort und suche dir den passenden Zeitpunkt aus:

Schwimmen lernen in der Ostsee:

Jetzt Platz in einem der drei teilnehmenden Ostseebäder sichern und schnell buchen!

Seit über einem Jahr werden die Schwimmkurse von der Corona-Pandemie ausgebremst. Mehr als ein Jahrgang hat seit Beginn der Pandemie nicht schwimmen gelernt. Schwimmbäder waren lange Zeit geschlossen und die Wartelisten für Schwimmkurse sind lang. Daher gehen die DLRG und ihr Partner Tchibo mit diesem Projekt neue Wege. In entspannter Urlaubs-Atmosphäre nutzen sie die Ostsee als Lernort, um diese Kinder sicherer im und am Wasser zu machen.

Die einwöchigen Kompaktkurse finden 2022 in den Sommermonaten in Prerow, Grömitz und Kölpinsee/Usedom, jeweils am Vor- und Nachmittag statt. Zwei verschiedene Kursarten stehen zur Auswahl.

Im Seepferdchenkurs gewöhnst du dich an Wasserspritzer, die Wellen und die Strömung und wirst sicherer im Wasser. Du lernst unter anderem, dich vom Wasser tragen zu lassen, zu gleiten, zu tauchen und erste Schwimmbewegungen. Vielleicht schaffst du am Ende sogar das Seepferdchen.

Wer den Fortgeschrittenenkurs besucht, der hat schon mindestens das Seepferdchen-Abzeichen und möchte noch besser schwimmen lernen. Wir feilen an deiner Schwimmtechnik, du lernst, längere Zeit zu schwimmen, zu tauchen und zu springen. Am Ende legst du vielleicht die Prüfung zu einem unserer Schwimmabzeichen in Bronze, Silber oder Gold ab und bist dann wirklich ein sicherer Schwimmer.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing

Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.