Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

Die DLRG Rettungshunde

Wir bei der DLRG haben viele Aufgabenbereiche, so haben wir auch mehrere Rettungshundestaffeln. Diese kommen zum Beispiel zum Einsatz, wenn ein geliebter Mensch plötzlich verschwindet und nicht mehr nach Hause kommt. Die Ungewissheit ist eine unvorstellbare Qual für die Angehörigen. Permanent macht man sich Gedanken, ob etwas Schlimmes passiert sein könnte. Darum setzen wir bei der DLRG Rettungshunde zur Vermisstensuche ein, denn mit ihren hochsensiblen Spürnasen finden sie vermisste Menschen auch in großer Entfernung, unter Trümmern und sogar im und unter Wasser. Sie können einen Geruch bis zu 80 Meter unter Wasser erkennen und uns so zur richtigen Stelle führen.

Engagement


Unsere Hunde Chilli, Motte und Wilma sind schon mehr als 100 Einsätze gelaufen und wissen, wie sehr die Angehörigen ihre Arbeit schätzen - auch wenn die Einsätze nicht immer gut ausgehen.

Wie alle unsere Kameraden in der DLRG arbeiten auch wir (Hundeführer) ehrenamtlich und sind bei den hohen Kosten für die Ausbildung des Hundes, Einsatzkleidung und -ausrüstung auf Unterstützung durch Spenden angewiesen.

Aus eigener Tasche


Rund 240 € gebe ich pro Jahr für Einsatzkleidung und Ausrüstung für mich und meine Hunde aus.
Dazu kommen die Autofahrten zum Training und zu den Einsätzen. Im letzen Jahr waren es 5.000 km, das entspricht Spritkosten von ungefähr 450 €.
Knapp 700 € zahle ich also jährlich aus privater Tasche für unsere lebensrettende Arbeit!

Wir benötigen für den Einsatz verschiedene Kleidung. Unter anderem: Einsatzstiefel, Einsatzhose, T-Shirt, Pullover, Einsatzjacke, Regenhose und Regenjacke. All das zusammen kostet knapp 700,00 €. Diese Summe finanzieren wir aus eigener Tasche. Hinzu kommt weitere Ausrüstung für uns und unseren Hund sowie Spritkosten.

Wir brauchen nicht nur unsere Einsatzkleidung, sondern auch weitere Ausrüstung. Hierbei handelt es sich zum Beispiel um ein GPS-Gerät, ein Funkgerät, einen Peilkompass, eine Taschenlampe und einen Rucksack. Alles zusammen ist ein zusätzlicher finanzieller Aufwand von ca. 400,00 €. Auch diese Summe finanzieren wir aus eigener Tasche.

Unsere Hunde dürfen wir auch nicht vergessen. Auch sie müssen gut ausgerüstet sein. Zum Beispiel benötigen sie eine Kenndecke, eine Lampe für die Kenndecke, Glocken für die Kenndecke und eine Wasserflasche. Rechnen wir alles einmal zusammen, kommen wir auf eine Summe von über 100,00 €. Wie die anderen Posten übernehmen wir auch diese aus eigener Tasche.

Damit wir und vor allem unsere Rettungshunde top ausgebildet sind und wir sie immer wieder herausfordern können, bedarf es an regelmäßigen Trainingseinheiten. Hierfür müssen wir zu geeigneten Stellen fahren, wie zum Beispiel ein Waldstück, ein Feld oder ein Fluss. Hierfür nutzen wir unseren eigenen PK. Im Schnitt kommen wir auf knapp 5.000 Kilometer pro Jahr für Training und Einsätze. Auch hierdurch entstehen uns Kosten. Rund 450,00 € zahlen wir hier aus eigener Tasche.

Bitte hilf uns mit deiner Spende!


Durch unseren Einsatz konnten schon viele vermisste Personen gefunden werden. Bitte unterstütze unsere lebensrettende Arbeit mit deiner Spende!

Wir sind für dich da!

Solltest du eine Frage oder Anmerkungen haben, kannst du dich gerne unter folgender Durchwahl bei uns melden:

Tel.: +49 (5723) 955-444

oder schreib uns eine E-Mail an spenden@dlrg.de.

DLRG Spender

Ganz einfach - mit wenigen Klicks Leben retten!

Einfach spenden

Wir finden, dass ein Menschenleben nicht mit Geld aufzuwiegen ist, trotzdem brauchen wir es, um spezielle Ausrüstung, Boote und Grund- und Weiterbildung unserer Retter zu finanzieren. Ob in regelmäßigen Intervallen oder einmalig, deine Spende zählt und macht dich zu unserem Helden.

Hier wird deine Spende gebraucht
DLRG-Rettungsboje
Wofür wir deine Spende beispielsweise verwenden
Jetzt Spenden