Unser aktueller Beitrag bei DLRG Tube

Rettungsschwimmer aus sechs Ländern kamen im September nach Scharbeutz an die Ostsee, um sich bei der Europameisterschaft mit Inflatable Rescue Boats (IRB) im sportlichen Wettstreit zu messen. Im Wasserrettungsdienst sind die wendigen Schlauchboote ein nützliches Einsatzmittel.

Schwimmunterricht konsequent umsetzen!

Foto: DLRG

Bad Nenndorf/Oranienburg. Bereits in den ersten acht Monaten des Jahres 2017 sind nach Statistik der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) mindestens 297 Menschen in deutschen Gewässern ertrunken. Wesentliche Ursache für das Ertrinken... mehr

Europameisterschaft der IRB-Wasserretter

Foto: Daniel-André Reinelt

Scharbeutz. Wasserretter aus sechs Ländern haben am Samstag (16.9.) an der Europameisterschaft im Retten mit dem Schlauchboot in Scharbeutz (Schleswig-Holstein) teilgenommen. Insgesamt 28 Männer- und neun Frauenteams traten zum Wettkampf der... mehr

Unsere News als RSS-Feed: