Unser aktueller Beitrag bei DLRG Tube

DLRG Wasserrettungsdienst am Doktorsee In der Sommersaison von Mai bis September sorgt die DLRG-Ortsgruppe Rolfshagen am Doktorsee in Rinteln für die Sicherheit der Badegäste, Wassersportler und Camper. Hierbei übernehmen die ehrenamtlichen Rettungsschwimmer auch den Sanitätsdienst und können als First-Responder im Notfall direkt von der Leitstelle Schaumburg angefordert werden. Die Ortsgruppe bildet den Nachwuchs selbst aus, um auch in Zukunft sicheres Baden nicht nur am Doktorsee zu ermöglichen. Und das Beste, die Mitglieder tun nicht nur etwas für das Gemeinwohl, sondern haben dabei auch noch eine gute Zeit…

Trophy: Finale in Eckernförde

Foto: Denis Foemer

Bad Nenndorf/Eckernförde. In der nächsten Woche versammeln sich am Samstag (25.8.) am Hauptstrand in Eckernförde (Schleswig-Holstein) etwa 200 Rettungsschwimmer der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), um zum Finale der dreiteiligen... mehr

DLRG rettet acht Menschen

Foto: Sascha Walther, DLRG

Innerhalb von nur zwei Tagen haben Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) mindestens acht Menschen das Leben gerettet. Am Mittwoch, dem 18. Juli retteten Mitglieder der DLRG-Wache... mehr

Unsere News als RSS-Feed: