Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

Wir - Die DLRG

Wir, die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG), sind mit rund 1.600.000 Mitgliedern und Förderern die größte Wasserrettungsorganisation der Welt. Seit unserer Gründung im Jahr 1913 haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen vor dem Ertrinken zu bewahren. Schirmherr ist Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

Die DLRG ist die Nummer Eins in der Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung in Deutschland. Von 1950 bis zum Jahr 2019 haben wir rund 22,7 Millionen Schwimmprüfungen und fast fünf Millionen Rettungsschwimmprüfungen abgenommen. In rund 2.000 örtlichen Gliederungen leisten unsere ehrenamtlichen Helfer pro Jahr fast 10,2 Millionen Stunden freiwillige Arbeit für die Menschen in Deutschland. Rund 47.000 Mitglieder wachen jährlich etwa drei Millionen Stunden über die Sicherheit von Badegästen und Wassersportlern.

Zu unseren Kernaufgaben gehören Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung, Aufklärung über Wassergefahren und Wasserrettungsdienst.

Aktionen zum Mitmachen!

Gemeinsam für den Bädererhalt

Rettet die Bäder!

Seit Jahren sehen wir den unheilvollen Trend von Bäderschließungen in Deutschland. Höchste Zeit, etwas dagegen zu tun!

Mehr zur Bäderpolitik

Finde uns in der Nähe

Die DLRG deutschlandweit

Halten Sie die Alt-Taste beim Scrollen gedrückt, um die Karte zu vergrößern.

IRB Rettung | Hilf Jannes und seinen Kameraden beim Retten von Menschenleben (DLRG)

Jannes Steinert aus Berlin ist 18 Jahre alt. Seit zwei Jahren ist er im Sommer als ehrenamtlicher Rettungsschwimmer an der Küste aktiv. Inzwischen ist er einer der Bootsführer der IRB-Besatzung am Strand von Prerow. In maximal 90 Sekunden retten die IRB-Besatzungen der DLRG Ertrinkende aus Lebensgefahr. Doch diese Rettung benötigt nicht nur das IRB (Inflatable Rescue Boat) und weitere Ausrüstung, auch die Ausbildung der Besatzungen kostet Geld, insgesamt rund 15.000 Euro. Wenn du Jannes und seine Kameraden unterstützen willst, spende jetzt!

 

DLRG Spender

Ganz einfach - mit wenigen Klicks Leben retten!

Einfach spenden

Wir finden, dass ein Menschenleben nicht mit Geld aufzuwiegen ist, trotzdem brauchen wir es, um spezielle Ausrüstung, Boote und Grund- und Weiterbildung unserer Retter zu finanzieren. Ob in regelmäßigen Intervallen oder einmalig, deine Spende zählt und macht dich zu unserem Helden.

Hier wird deine Spende gebraucht
DLRG-Rettungsboje
Wofür wir deine Spende beispielsweise verwenden
Jetzt spenden

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing