Unser aktueller Beitrag bei DLRG Tube

Wir haben Patrick (24) und Annika (22) gefragt, was das Fahren mit Inflatable Rescue Boats (IRB) für sie bedeutet. „IRB ist wie Fliegen auf dem Wasser, das ist ein Lebensgefühl bei der DLRG." In den vier Disziplinen wird die Rettung von Personen aus dem Wasser mit Hilfe der schnellen Schlauchboote trainiert. Der Sport trägt also dazu bei, im Ernstfall bestens vorbereitet zu sein.

Zehn DLRG-Tipps für sicheres Schwimmen

Foto: DLRG

Die Sommerferien stehen vor der Tür und viele Menschen zieht es in den nächsten Wochen wieder an die Küsten und Badeseen oder in die Schwimmbäder. Das Schwimmen ist nach wie vor eine der beliebtesten Freizeitsportarten. Doch Vorsicht: Wasser ist tückisch und birgt viele Gefahren. Aus diesem Grund rät die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft... mehr

Von der DLRG bewachte Badestellen


Freie Zeit in Sicherheit: Die Baderegeln


Unsere News als RSS-Feed: