Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG e.V. findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

Gefahr im Sommer: Unbewachte Badestellen

Bestimmt hat jeder von uns schon mal von einem Fall gehört, bei dem jemand im Wasser ums Leben gekommen ist. Wir lesen diese Nachrichten, sind für einen Moment schockiert und tun sie dann aber auch schon wieder zur Seite. Niemand geht davon aus, dass einem selber mal so etwas passieren könnte. Wir alle treffen uns mit unseren Freunden / unserer Familie am See oder im Freibad und wir alle gehen davon aus, dass wir heile nach Hause zurückkommen. Und genau so sollte es auch sein!

Dennoch passieren leider immer wieder schlimme und vor allem unvorhersehbare Unfälle im und am Wasser. 

Für mehr Sicherheit am Wasser

Wie schnell ein entspannter Tag am See in einem schrecklichen Drama enden kann, habt ihr sicher schon häufig gehört. Es sollte ein schöner Tag werden. Leider an einem unbewachten See, ohne ausgebildete Rettungsschwimmer, die im Ernstfall einspringen, um ein Leben zu retten. 

Jährlich wachen mehr als 41.000 DLRG Rettungsschwimmer ehrenamtlich über die Sicherheit von Badegästen und Wassersportlern im, am und auf dem Wasser.  Doch selbst diese Zahl reicht nicht aus. Leider gibt es noch zu viele unbewachte Badestellen, an denen sich Ertrinkungsunfälle ereignen können.

Daher brauchen wir dich!

Denn auch wenn unsere Lebensretter freiwillig und ehrenamtlich an den Stränden und Seen in Deutschland wachen, - die Wachstation, die richtige Ausrüstung und vor allem auch eine vernünftige Ausbildung kosten eine Menge Geld. 

Hilf uns helfen!

Unsere DLRG Helden retten nicht nur Leben, sie geben uns allen auch ein besseres Gefühl, wenn wir wissen, dass sie vor Ort sind. Sie machen unser aller Besuche an Strand und See sicherer. 

Damit wir auch weiterhin unbeschwert unsere Zeit am Wasser genießen können, brauche wir deine Hilfe. Deine Spende hilft uns dabei Wachstationen aufzubauen, unsere Lebensretter auszubilden und mit der nötigen Ausrüstung auszustatten. Und weißt du was noch viel besser ist? Mit deiner Spende wirst du automatisch selbst zum Lebensretter! 

Also: Hilfst du uns dabei, Leben zu retten?

Werde zum Lebensretter!

Unbeschwert an Strand und See, nur mit der DLRG!

Ich möchte Leben retten!

Großspende Wachstation

Du möchtest die DLRG mit einer besonders großzügigen und nachhaltigen Spende unterstützen? Eine mobile Wachstation gibt uns die Möglichkeit, alte und marode gewordene Wachstationen zu ersetzen oder diese an neu zu bewachende Badestellen aufzustellen. Mit einer Spende von 25.000 € können wir eine solche mobile Wachstation beschaffen und unsere Ortsgruppen unterstützen.  

Bist du an einer solchen Großspende interessiert? Weitere Informationen findest du hier. Gern kannst du uns auch direkt kontaktieren und deine Fragen an uns stellen! 

Geprüfte Transparenz

Die DLRG ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V. und gehört zu den ersten Organisationen, die dessen neues Spendenzertifikat am 12. Mai 2020 erhalten haben. Das neue Spendenzertifikat des Deutschen Spendenrats e.V. ist das einzige Prüfverfahren in Deutschland, bei dem Wirtschaftsprüfer die Qualitätskontrolle des Spendenzertifikats übernehmen. Die jeweils für drei Jahre gültige Verleihung belegt, dass die DLRG mit den ihr anvertrauten Geldern verantwortungsvoll und transparent im Sinne der angegebenen Ziele und Regeln umgeht.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing