Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

zur Übersicht

Einsatz Tauchunfall (So 22.09.2019)
201906.01: Zwei verletzte Personen nach Tauchunfall

Einsatz von:KV Lahn-Dill e.V.
Einsatzart:Tauchunfall
Einsatztyp:WRD mobil
Einsatztag:22.09.2019 - 22.09.2019
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 22.09.2019 um 14:09 Uhr.
Einsatzkräfte
Einsatzende:22.09.2019
Einsatzort:Herborn-Schönbach / Steinbruchsee
Einsatzauftrag:
Einsatzgrund:Tauchunfall - zwei Taucher unter Wasser vermisst

Kurzbericht:

Am frühen Sonntag Nachmittag kam es im Steinbruchsee bei Herborn-Schönbach zu einem schweren Tauchunfall, woraufhin die Einsatzkräfte der DLRG Lahn-Dill alarmiert wurden.
Bei diesem See handelt es sich um ein beliebtes Tauchgewässer, an welchem an diesem Tag mehrere Taucher unterwegs waren.

Bei einem Apnoe-Tauchgang (Tauchen ohne Atemgerät) verfing sich ein Taucher in ca. 8 Meter Tiefe in einer Orientierungsleine und wurde bewusstlos. Ein weiterer Taucher wurde bei einem Rettungsversuch ebenfalls bewustlos.
Die beiden verunfallten konnten durch weitere Taucher an die Wasseroberfläche gebracht und an Land dem Rettungsdienst übergeben werden. Einer der beiden musste vom Rettungsdienst reanimiert werden.
Der Einsatz unserer Einsatzkräfte war durch die schnelle Rettung nicht mehr erforderlich.

Den Bericht von www.mittelhessen.de findet Ihr hier:
https://www.mittelhessen.de/lokales/dillenburg/herborn/schwerer-tauchunfall-mit-zwei-verletzten-im-steinbruch-winkel-bei-herborn_20464342