Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

allgemein, Presse

Presseeinladung zur Sommerzwischenbilanz 2020

Veröffentlicht: Dienstag, 28.07.2020
Autor: Presse
Foto: Thorsten Ernst

Bad Nenndorf/Stuttgart. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) lädt alle Pressevertreter(-innen) sehr herzlich zur Sommerzwischenbilanz und Demonstration verschiedener Rettungsmittel im Wasserrettungsdienst am Donnerstag, 6. August, ein. Wir informieren Sie über die Todesfälle durch Ertrinken in den bisherigen Sommermonaten 2020 in Deutschland und über die Verteilung auf die Bundesländer. Die DLRG nimmt diese Auswertung und Analyse vor, um aktuell über die Sicherheit in und an deutschen Gewässern zu berichten.

Die Veranstaltung findet statt am:

Donnerstag, den 6. August 2020, um 11 Uhr,

im Riverhouse am Max-Eyth-See

Auestr. 370, 70376 Stuttgart

Für radio- und fernsehtaugliche O-Töne stehen wir im Anschluss an das Pressegespräch zur Verfügung. Ebenso haben Sie Gelegenheit, die Vorführungen im Wasser vom Steg oder von einem Begleitboot aus zu beobachten, fotografieren bzw. filmen.

Die Statements halten:

Frank Villmow – Leiter Verbandskommunikation der DLRG

Armin Flohr – Präsident des DLRG Landesverbandes Württemberg

Achim Wiese – Pressesprecher der DLRG

Wir freuen uns, Sie am 6. August zu begrüßen und bitten Sie, uns bis zum 31. Juli per E-Mail an presse@dlrg.de mitzuteilen, ob Sie teilnehmen.

 

Kontakt: Achim Wiese | Pressesprecher DLRG | Tel.:+49 (5723) 955-441, Mobil: +49 (170) 909 6107 | E-Mail: presse@dlrg.de

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing