Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

Rettungssport aktuell

Weltmeisterschaft im Rettungsschwimmen abgesagt

Veröffentlicht: Donnerstag, 19.03.2020
Autor: Martin Holzhause

Im September sollte in Riccione (Italien) die Weltmeisterschaft im Rettungsschwimmen 2020 stattfinden. Angesichts der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Krise in Italien, Europa und weltweit hat die International Lifesaving Federation (ILS) als Veranstalter heute (19.3.) mitgeteilt, dass der Wettstreit der schnellsten Rettungsschwimmer der Welt in diesem Jahr nicht stattfinden wird. Die Veranstaltung soll 2021, vielleicht aber auch erst 2022 durchgeführt werden. Mehr Informationen dazu will der ILS-Krisenstab in Kürze bekanntgeben.

Zur Meldung sowie zum dazugehörigen Rundschreiben der ILS gelangt ihr hier.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing